Kleines Zahnstück abgebrochen. Schnell zum Zahnarzt?

 - (Zähne, Zahnarzt)

4 Antworten

Wenn zu viel vom Schmelz abgebrochen Ist!

Damit Bakterien in die Wurzel gelangen können, muss nicht nur der Zahnschmelz, sondern auch das darunter liegenden Zahnbein durch Karies oder durch einen Riss im Zahn geschädigt sein. Dann kommt es zu einer Entzündung des Nervs, und in Folge stirbt der Nerv ab. Dann muss eine Wurzelkanalbehandlung erfolgen.

Das kleine Stück schadet deinem Zahn nicht so schnell, auch wenn der Zahn jetzt bei Kälte oder Berührung mit der Zunge empfindlich reagieren sollte. Es reicht völlig, wenn du am Dienstag zu deiner Zahnärztin gehst. Sollte die Praxis bis Anfang Januar geschlossen sein,  ist auch das kein Problem.   

Du hast zu viel im Internet gelesen. :-)

Nein, der Zahn stirbt nicht ab. Du kannst bis Dienstag warten. Machen dir keine Sorgen und genieße das Weihnachtsfest.

Gehe in den nächsten tagen zum zahnarzt! Heute oder morgen wird der zahn deswegen nicht absterben, in ein paar monaten vielleicht schon. 

ist ja ganz minimal im Zahnschmelz noch.
Der Zahnarzt wird da ne Kompositfüllung drauf machen wahrscheinlich

Was möchtest Du wissen?