KKann ich Pflegegeld auch bei krankschreiben beantragen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Pflegegrad hat erst einmal nichts mit einer Krankschreibung zu tun. Viele Behinderte mit einem Pflegegrad, gehen einer geregelten Arbeitnach.

Und Pflegegeld kannst du nicht beantragen. Du musst einen Einstufungsantrag bei deiner Pflgekasse stellen. Diese Beauftragt dann den MDK zur Begutachtung in deinem häuslichen Berich. Wurde ein Pflegegrad festgestellt, erhälst du einen Bescheid von der Pflegekasse. Erst dann erhälst du Pflegegeld.

Und es stellt sich in diesem Zusammenhang die Grundsatzfrage: kannst du überhaupt noch arbeiten gehen?

das wäre auch ab zu klären.

um Pflegegeld zu erhalten, musst du erstmal einen Antrag auf Feststellung des Pflegegrades stellen. wenn ein Pflegegrad festgestellt wurde, wird Pflegegeld gezahlt.

wenn keiner festgestellt wird, dann hast du keinen Anspruch auf Pflegegeld und musst dir benötigte Hilfen selbst organisieren und selbst zahlen.

du mußt erstmal einen Pflegegrad (früher Pflegestufe) beantragen damit du Pflegegeld bekommst.

Was möchtest Du wissen?