Kinderwunsch: Gefährlich bei Anämie?

4 Antworten

Also unverantwortlich wäre es zumindest, das nicht vorher mit Ärzten zu besprechen,.

Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es da keinen Weg gibt.

Isst du kein Fleisch, kann es Eisen- oder anderweitiger Mineralstoffmangel sein?

Den besten Rat den man dir dabei geben kann ist, bitte einen Arzt deines Vertrauens diesbezüglich zu fragen. BITTE mach eine Schwangerschaft nicht von Antworten wie auf dieser Plattform abhängig! Danke + LG

Lasse die Infusionen erst einmal wirken wenn es klappt solltet ihr es auf jeden fall versuchen. Andernfalls wäre eine Adoption auch eine Möglichkeit aber auch ein harter weg. Ein Kind zur Pflege aufnehmen ginge auch noch aber das kann Problematisch werden.

Lasse die Infusionen eingeschmolzen wirken wenn es klappt solltet ihr es auf jeden fall versuchen. Andernfalls wäre eine Adoption auch eine Möglichkeit aber auch ein harter weg. Ein Kind zur Pflege aufnehmen ginge auch noch aber das kann Problematisch werden.

Was möchtest Du wissen?