Kiefer schmerzt...wieso?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schmerzen im Kiefer können eine Vielzahl von Gründen haben, häufig ist nächtliches Zähneknirschen oder Pressen die Ursache, durch welches die Kauflächen der Zähne stark abgenutzt werden und infolgedessen Verspannungen entstehen. Oft weißt Du selbst nicht, ob Du nachts mit den Zähnen knirschst oder stark die Zähne zusammenpreßt. Gehe zum Zahnarzt und laß dies kontrollieren.

Danke für den Stern :-))

Das kann mehrere Gründe haben, schau  mal:

- Eine Erkältung

- Kiefer überdehnt

- Einen Zug geholt

- Ein entzündeter Zahn, der ausstrahlt

Wenn es nicht besser wird, gehst du am besten mal zu deinem Zahnarzt.

Gute Besserung.

LG Pummelweib :-)

danke :) wie kann man denn über dehnen?

@verreisterNutzer

Wenn man den Mund zu weit aufreißt, einen Schlag drauf bekommt, einen Unfall hat, u.s.w....LG Pummelweib :-)

achso :)

Was möchtest Du wissen?