Kennt jemand ein ultimativ gutes Mittel gegen Nagelpilz?

5 Antworten

Wenn mehr als 50% des Nagels befallen sind, sollte neben der Lokalbehandlung mit einem speziellen Lack auch eine innerliche (systemische) Behandlung z.B. mit Terbinafin-Tabletten erfolgen. Auch diese Behandlung dauert mehrere Monate und es müssen in regelmäßigen Abstanden die Leber- und Nierenwerte im Blut überprüft sowie die Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten beachtet werden.

Das Mittel Batrafe ist ein gutes Mittel...aber es dauert trotzdem. Man muß es wirklich konsequent nach Anweisung anwenden ansonsten bleibt der Erfolg aus.

Nein, leider nicht. Es ist wirklich eine sehr langwierige Geschichte. Letztendlich würde das Entfernen des Nagels vielleicht helfen. Ansonsten könnte vielleicht auch ein Heilpraktiker Abhilfe schaffen. Aber wie schon geschrieben, es ist langwierig.

Es gibt dafür kein Mittel frei aus der Apotheke, auf zum Arzt, da bekommt er dann Tabletten, die wirken

da seine Leber aber extrem vorbeschädigt ist, wird er eher den Nagelpilz ertragen wollen, als seine Leber weiter zu malträtieren :(

Hallo,

also ich habe nagelpilz (schon seit 10 jahren) und bei mir hat batrafen nicht geholfen. habe es immer wieder mal probiert, ohne erfolg.

eine freundin hat mir dann zufällig silicea empfohlen. das ist ein homöopathisches mittel, man nimmt 3x5 kügelchen pro tag ein (möglichst in einem 2 stunden zeitraum, in dem man nichts isst, trinkt und raucht. habe ich aber nicht immer eingehalten, und es hat trotzdem geklappt). und was soll ich sagen: ES WIRKT!!!

das war sehr überraschend für mich, da ich mich schon jahrelang mit dem problem rumgeschlagen habe.

und weil es geholfen hat und ich weiss, dass es keine oder wenige lösungshilfen im internet gibt, da ich selber immer wieder danach gesucht habe, dachte ich, ich gebe meine erfreuliche erfahrung weiter.

damit wird sehr vielen menschen geholfen werden....:))

also: ich wünsche eine gute genesung!!!

liebe grüße

Die Verdünnung ist übrigens D12. Das muss man noch wissen, wenn man es kaufen möchte. am besten bei einer apo-roth-apotheke, die ist für homöopathie spezialisiert und es kostet €4,53.

Was möchtest Du wissen?