Kennt Ihr einen Anbieter für Senioren-Flugreisen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem ist Dein letzter Satz bzgl. der finanziellen Seite. Betreute Reisen kannst Du reichlich googlen. Dabei ist man natürlich schnell an eine Reisegruppe gebunden.

Sollte sie eigentlich gern auf eigene Initiative verreisen, würde ich nach einer freischaffenden Altenpflege suchen. Auch dafür gibt es Plattformen, die diese Vermitteln: http://www.betreut.de

Es kommt auch darauf an, wieviel Betreuung notwendig ist oder erwartet wird. Wirklich Pflege oder Gesellschafter / -in? Letzteres könnte jemand sein, der einfach noch ein wenig jünger und damit rüstiger ist. Dem müsste sicherlich ausschließlich die Reise erstattet werden. Meistens tun diese Leute das nicht, um zu verdienen, sondern um zumindest kostenfrei reisen zu können.

na das ist doch mal eine Antwort.

Es geht nur darum, im Bedarfsfall einen Ansprechpartner zu haben und evtl. mit Gleichgesinnten zu reisen, um auch mal jemanden zum reden zu haben. Den Link schaue ich mir gleich mal an.

Danke

hallo, wir machen 1 x im Jahr eine Flugreise für Senioren die betreut wird, aber wir fliegen meist ab Stuttgart, 2010 im Okt. gehts eine Woche an die Algarve mit Programm, aber ob Euch dies was nützt....einfach melden

Falls Deine Mutter nach Norwegen reisen will, schau doch mal rein bei: www.g-kleinorge.de ist eine private und nicht direkt "betreute" Fahrt, aber wir sind alle über 60 und jeder kümmert sich um jeden.

Tolle Sache! Viel Spaß auf Euren Reisen!

Was möchtest Du wissen?