Keine luft, Atem not, angst herzrasen, ursache?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Angst 50%
Allergien 33%
Atem 17%
Arzt 0%
Lunge 0%
Herz 0%

5 Antworten

Du gehst zum Hausarzt und bekommst dort ein Gerät für die Aufzeichnung eines Langzeit-EKG. Das wäre sehr wichtig um festzustellen wie hoch Dein Puls tatsächlich geht, ob es in den gefährlichen Bereich geht. Also nicht zögern, geh zum Arzt!!!

Meistens treten solche Erscheinungen spontan auf und gehen auch spontan wieder.

Bei mir war es so dass ich Herzrasen hatte, Todesangst inklusive, aber irgendwann selbst festgestellt habe dass es rein psychische Ursachen hatte. Ich habe noch einen METOPROLOLSUCCHINAT-Betabocker für Notfälle, aber ich glaube auch der beruhigt eher meine Psyche als mein Herz. Egal, die Wirkung ist jedenfalls da.

Ich kenn das etwas, aber ich hab nicht eine klare Atemnot sondern bin so halb schläfrig und hab Schwindel:

Hab das immer wenn ich nicht versuche bewusst zu atmen, aber meine Herzfrequenz liegt da bei 50-60 Schlägen pro Minute; was bei einer Anämie schon mal zu einem Sauerstoffmangel führt.
Hab auch schon mal testen lassen wie meine Sauerstoffsättigung da ist, was mit erniedrigtem bis stark erniedrigtem Sauerstoffgehalt nicht untypisch ist.

Das was du beschreibst könnte aber auch was psychosomatisches mit bringen; lass es  abchecken und du hast Gewissheit.

Angst

Hallo CcCO2,

Ich glaube auch, dass es eine Art von Panikattacken sind. Die kommen in vielen Fällen erst in den Momenten nach dem Stress also in der Entspannung. Vielleicht bist du den ganzen Tag (auch unterbewusst) unter Stress und Abends im Bett kommt es dann durch. Zum Arzt gehen würde ich auf jeden Fall zur Beruhigung. Dann kannst du auch den Ausflug auch besser genießen!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Atem

Hatte ich auch mal, Ist nach ner zeit weg gegangen und Jetzt Läuft alles. Mach dir keine sorgen

Also sollte ich nicht zum arzt gehen? Bin mir unsicher:(

@CcC02

Du kannst dich natürlich durch checken lassen, Was immer gut ist, Also ich bin nicht zum Arzt gegangen, Und hatte das Gleiche problem 1-2 mal oder öfter, Nun seit langem nichtmehr. L.g.

@MaxWeeee

Eine frage noch, ist das normal das man auch schlecht ein atmen kann?

@CcC02

wenn du schkecht ausatmen kannst , bekommst du auch keine luft mehr hinein - lass da bitte abchecken egak was dann für ein grund herauskommt llungenbeschwerden können mehrfach ursachen haben

Allergien

SCHLAFAPNOE konsultiere einen Arzt

bei pani VORM einschlafen ??

Was möchtest Du wissen?