Keine Konzentration mehr und Gedächtnis kaputt durch Medikamente?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo DarkUser24, Du machst dir mit Dienen Symptomen zu viel Stress, der wiederum muss abgebaut werden das kannst Du mit Sport tun. Bewege Dich, gehe Spazieren, besuche das Fitnessstudio, oder mache Gymnastik. Auch wenn das vielleicht doof klingt, es hilft. Habe selbige Erfahrung auch bereits gemacht, musst natürlich Geduld aufbringen, geht nicht von heute auf morgen. Und sollte nicht abgebrochen werden, der Sport. Überwinde Deinen inneren Schweinehund und beginne, es schadet nicht und es tut gut.

Gute Besserung  Hardty

welche Medikamente sind denn das?

Fluoxetin & Quetiapin (Seroquel) oder so

Muss nicht von den Medikamenten kommen. Kann die psychische Störung selber sein . z.B Depression oder Angststörungen

Was möchtest Du wissen?