KEIN WITZ! Penisnaht aufgerissen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann schon von alleine heilen, ber falls es sich entzündet oder irgendwelche Anzeichen einer Entzündung auftreten (Überwärmung, starke Schmerzen, oder ausbreitende Rötung)SOFORT zum Arzt!!!

Nimm eine Sehr gute Wundsalbe. Am Besten Myrfulan.

Das hat bei mir auch sehr gut geholfen. Hab mein bestes Stück am Hosenstall an der unterseite wie du auch verletzt.

Immer Ordentlich einschmieren und darauf Achten nicht zu oft eine Errektion zu bekommen. Dann reist die Wunde immer wieder auf.

Dürfte nach 2 Wochen komplett wegsein wenn du das einschmieren nicht vergisst.

Am besten gehst zum Arzt, wenn du es aber so "Peinlich" findest, immer schön mit Crem beschmieren, und/oder desenfizieren.

Sowas hab ich meinem Freund vor vielen Jahren auch mal angetan schäm. Da war ich zu ungestüm. Das hat geblutet wie grad was, ein bis zwei Wochen wars lästig und hat ihn gestört und dann ist es von allein geheilt. Er hat mir verziehen, wir sind heute verheiratet...

Das heilt von alleine wieder. Aber eine kleine Narbe bleibt bestimmt zurück.

hab jetzt einfach mal die haut wieder so "aufgerollt" wie sie vorher war und ein pflaster drauf gemacht, sollte ich das so lassen oder eher ganz wegschneiden?

Danke euch wirklich für die schnelle Antwort, war vorher grad ziemlich geschockt weil es geblutet hat :-)

@Anonmaximus

nix schneiden !!! Infektionsgefahr

@Testwinner

Dann lass ich das mal so, warte ab wie sich das entwickelt und falls es sich entzünden sollte, geh ich doch zum arzt...

Was möchtest Du wissen?