Katzenallergie - Wohnung aufräumen

5 Antworten

Es kommt auf die Stärke der Allergie an. Wenn sie sehr stark ist, würde ich nicht in die Wohnung gehen. Ansonsten gibt es in der Apotheke Antiallergikum (kostet nur ein paar Euro), wobei ich nicht weiß, ob es auch bei Katzenhaarallergie hilft. Ansonsten hol dir einen Mundschutz, Handschuhe und vermeide das hochheben von Decken, den Katzensachen und schau, ob sich die Katzen solange wegsperren lassen. Ob du dir und den anderen einen Gefallen mit der Aktion tust, weiß ich allerdings nicht. Wenn du nachher mit einem allergischen Schock im Krankenhaus liegst, wird sich niemand freuen :/

du kannst die wohnung nicht betreten da du auch atemwegsprobleme bekommen kannst .. ich würde auf jeden fall mit deinem arzt einmal vorher darüber kurz sprechen was er dazu sagt

Vielleicht noch einen Mundschutz ,einen einmal Overall ( Baumarkt ca.1.5o€ ) Und dann zu Hause gleich duschen. Mundschutz gibts auch im Baumarkt oder in der Apotheke. LG pw

Danke . An einen Mundschutz hab ich gedacht aber Overall ist auch gut. Jetzt wär nurnoch ein Mittel gut das ich vorrübergehend nehmen kann. Eine art Antiallergikum aber stärker als normale eben nur für besondere Zwecke.

@Finaldrace

Apotheke?Allergologe? pw

hey,

mundschutz finde ich schon mal eine gute idee. :D vielleicht könnte dir auch ein, von dir mitgebrachtes, nasses handtuch womit du dir hin und wieder die aufgewirbelten fussel, aus dem gesicht wischst. ? -mein bruder macht das, wenn er bei mir zu besuch ist.

jedoch darauf verlassen würde ich mich nicht !!! - weiß ja net, wie stark deine allergie ist.

geh´definitiv auf nummer sicher und verlasse die wohnung, bevor es richtig schlimm wird. wenn´s net geht, geht´s halt net.
frag doch mal bei deiner apo. nach ?!?

atmen musst du und darin befinden sich die allergenen

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?