Kartoffelpüree gut bei Magen-Darm-Grippe?

3 Antworten

Ja, er erbricht sich recht angenehm und ist auf jeden Fall besser als ein leerer Magen. Salze ihn gut, denn Du verlierst durch Durchfall und Erbrechen eine Menge Wasser und Mineralien. Noch besser ist es, wenn Du die Milch weglässt, denn sie kann den Durchfall verstärken.

wenn du's ohne milch anmachst, gehts. schmeckt aber sehr flau... mit milch - nix gut.

wenn Milch mit drin ist, würde ich die Finger weg lassen. Du solltest bei einer Magen-Darm Grippe alles was fettig oder mit Milch ist nicht essen.

Trockene Nudeln, Reis, weißbrot oder Toastbrot, einen geriebenen Apfel, zerdrückte Banane, Salzstangen oder Salzbrezeln, Knäckebrot. Solche Dinge leider nur!

Was möchtest Du wissen?