Karies nach Weisheitszahn-OP?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob das sein kann, kann dir nur der Zahnarzt beantworten! Schmerzen können auch daraus noch resultieren, dass beim Ziehen des Zahns leichte Knochensplitter vom Kiefer abgesprengt wurden. Am besten du gehst noch einmal zur Nachkontrolle! So schnell bekommt man aufgrund dessen keine Karies! Und wenn du heute sehr große Schmerzen hast, geh bitte einfach ins nächste Krankenhaus in die Notaufnahme oder in eine Zahnklinik (oder zum Not-Zahnarzt). Gute Besserung!

ich habe meine weisheitszähne auch rausbekommen im oktober unter vollnarkose, alle gleichzeitig und war dadurch eingeschränkt beim zähneputze,also konnte eine woche garnciht, und das war nicht schlimm, kein karies

du hattest aber nicht so spät Schmerzen oder ?

Was möchtest Du wissen?