Kann sich ein Pickel nach innen entleeren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich nur wenn Druck auf ihn ausgeübt wird aber das mit der Blutvergiftung stimmt. Damit ist echt in zu Scherzen. Ein Freund von mir hatte ein Pickel an der Halsschlagader und hat es ausgedrückt. Is dann gleich zum Arzt weil das eine üble Beule wurde und die haben gesagt das is auch nach innen aufgegangen und wäre der Eiter in die Schlagader gekommen hätten sie nicht mehr viel tun können

Okay das ist verrückt. Aber wir leben in einer verrückten Welt oder?:D

Solange du nicht daran herumdrückst, sucht sich der Pickel seinen Weg nach aussen. Schneidest oder drückst du ihn auf, besteht eine gewisse Gefahr, dass Eiter und Erreger in die Blutbahn gelangen. Man ist deswegen nicht gleich tot, aber es kann im Extremfall eine Blutvergiftung zur Folge haben. Bei den Millionen von Pickeln, die ständig ausgedrückt werden, scheint die Gefahr nicht so groß zu sein. Bei dickeren Pickeln oder gar Geschwüren sollte man aber lieber einen Arzt machen lassen.

Ich will nich Schuld sein wenn du stirbst aber ich glaub net :D drück den doch einfach aus

Was möchtest Du wissen?