Kann plötzlich nicht mehr seitlich sehen.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Doch, geh zum Arzt, und zwar möglichst schnell. Mit Gesichtsfeldausfällen ist nicht zu spaßen. Es kann sein, daß Dein Augendruck nicht stimmt, es kann auch ein Netzhautproblem sein oder irgendwas in der Richtung. Auf jeden Fall ist es möglich, daß Du dauerhafte Schädigungen am Sehsystem zurückbehältst, also, auf die Socken und los...!

Danke für die Antwort! War beim augenarzt und es ist doch schlimmer als gedacht... ich hab einen Tumor im Auge der jetzt noch genauer angesehen werden muss. Hoffentlich wird trotzdem alles gut

@Bananaphone101

Oh je, das ist ja eine gruselige Nachricht - gut, daß Du gleich zum Doc gegangen bist. Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute!!!

Und danke für den Stern;-)

Ich bin kein Facharzt für Augenheilkunde, aber eine Beeinträchtigung des Sehfeldes solltest du schon von einem Augenarzt zumindest überprüfen lassen, ob Nerven, Augendruck und ähnliches soweit nicht angegriffen sind. Nicht hinter jeder Ausfallerscheinung muss etwas "schlimmes" stecken, aber sowas würde ich unbedingt abklären, selbst wenn es nur kurzweilig anhält.

Gute Besserung

Was möchtest Du wissen?