Kann Nachts nicht schlafen, dafür aber Tagsüber

7 Antworten

Villt bist du irgendwann mal aus deinem Kreislauf geraten hast eine nacht durchgemacht oder mehrere Versuch mal wach zu bleiben bis die normale schlafenszeit ist und leg dich ins bett mach licht aus fernsehr aus augen zu denk nicht so viel nach und schlaf ein und dann gehst du am nechten tag nicht tags über schlafen und wieder in der geregelten Zeit ins bett eigentlich müsste dein körper sich dann an die zeit gewöhnen

Durchhalten und Abends sich selbst zwingen ruhig zu halten und an nichts denken. Musst dir selbst wieder den normalen Ablauf reindrücken. Falls es nach paar Tagen nicht klappt, dann geh zum Arzt ob er dir bessere Tipps geben kann.

Tipp von mir: Fang nie mit Schlaftabletten an ;)

Du gewöhnst dich schon wieder an den normalen tagesablauf :D hatte das selbe problem wie du ^^ hab ne nacht durchgefeiert und konnte morgens nicht mehr schlafen weil mir übel war. ging darauf 4-5 tage so wie es dir momentan ergeht.

Oh man ich habe das selbe Problem.. in der Schule schlafe ich immer fast ein aber will jetzt versuchen es umgekehrt zu machen damit ich mich wieder konzentrieren kann wegen den Prüfungen und so..

meine Worte, genauso ergeht es mir auch.

mach es ungekehrt,abends zeitig schlafen gehen(nicht bis2.00 am pc)biste morgens munter

Was möchtest Du wissen?