Kann nach einer FG und ohne AS der Bauch weiter wachsen?

5 Antworten

Warum sollte der Bauch weiter wachsen? Hierzu besteht kein Grund, dieser wächst dann wahrscheinlich so wie andere Stellen des Körpers auch weil man zugenommen hat und übermäßig ißt! Du bist doch nicht schwanger!

da wäre wohl eine ZM von einem FA nicht verkehrt. Der HP sollte nochmals überprüft werden und evtl. MK abgewägt werden.  Die GV nochmals durchleuchten und andere MM durchdenken

wie jetzt, die Geschlechtsverkehr noch mals durchleuchen???

ZM= Zusatzmeinung, FA= Facharzt, HP= ? ist doch der HCG,

MK?? und andere MM =Maßnahmen??

@WildpinkWitch

nicht Geschlechtsverkehr! Gesundheitl.Vorgeschichte oder was auch immer ich da meinte

nee eigentlich nicht. Der Bauch wird nur von innen her (Gebärmutter) gedehnt. Und wenn nix mehr drin ist, geht das nicht.

Geh noch mal hin, und lass noch mal nachsehen.

Kurz und knapp:

AküFi!

Die anderen Abkürzungen hab ich ja verstanden, aber deine nicht??

Würdest du sie bitte für mich ausschreiben?? Danke ;)

lass mal diese Abkürzungen, da kapiert doch niemand etwas ..

Doch schon, medizinisch vorbelastete verstehen das. nur die Abkürzungen in den Antworten verstehe ich nicht.

@WildpinkWitch

ich würde ja wirklich gern helfen, aber ich weiß ja nicht wie , weil ich die Abkürzungen nicht verstehe.

@heylexi

FÄ= Fachärztin, SS= Schwangerschaft, FG= Fehlgeburt, AS = (vermutlich) Ausschabung, HCG ist ein Schwangerschaftshormon, dass in der SS hoch geht.

@WildpinkWitch

Richtig, "SS" ist eine (ziemlich unglücklich gewählte) Abkürzung für "Schwangerschaft". Und jetzt lies Dir noch mal durch, was die Fragestellerin geschrieben hat: "... dass ich SS sei..." Ist also Blödsinn und heylexi hat nicht unrecht. 

Was möchtest Du wissen?