Kann muskelaufbau den Jojo effekt verhindern?

2 Antworten

Die landläufige Erklärung für den Jojo-Effekt ist mittlerweile widerlegt. Es gibt keinen Hungerstoffwechsel. Ist ja auch logisch. Der Begriff Hungerstoffwechsel sagt ja aus, dass der Körper unter bestimmten Umständen mehr Energie aus der Nahrung rausholen kann. Im Motorenbau würde man sagen, der Wirkungsgrad erhöht sich. Wenn unsere Nahrungsverwertung nicht in jeder Situation optimal wäre, wären wir aber nach Darwin ausgestorben.

Der Jojo-Effekt entsteht in der Tat dadurch, dass in der Diät Muskelmasse abgebaut wird. Dadurch sinkt während der Diät der Kalorienbedarf.

Verhindern oder zumindest minimieren kann ich das durch zwei Dinge. Einmal in dem ich langsam Abnehme, schnelles Abnehmen fördert den Muskelabbau. Und zu Zweiten in dem ich mit Krafttraining gegen steuere.

Woher ich das weiß:Hobby – Beruflich bedingt weiß ich viel vom Körper.

Nein da der jojo effekt durch eine falsche Ernährung entsteht
Kraftsport hat darauf keinerlei Einfluss

Was möchtest Du wissen?