kann mir jemand sagen was das ist , auf dem Rücken meines Hundes?

 - (Gesundheit, Hund)  - (Gesundheit, Hund)  - (Gesundheit, Hund)

5 Antworten

Kann man auf dem Bild sehr schlecht erkennen, aber deiner Beschreibung nach ist es eine verstopfte Talgdrüse. Das haben viele Hunde und ist im Grunde nicht anderes als ein Pickel.

Zecke oder Warze. Bevor du da aber iwas rum drehst oder ausdrückst, geh zum tierarzt statt auf iwelche leute mit halbwissen per ferndiagnose zu hören

Kann ich nicht so genau sagen, aber unser Kater und das Meerschweinchen eines Freundes hatten mal etwas was so aussah. Bei denen war es dann einfach nur eine Art Pickel oder Warze die ausgedrückt wurde...

Hatte es mit den Nägeln raus gedrückt dann kam so weißes Zeug am Ende aber auf jeden Fall werde ich zum Tierarzt gehen 😅

@Xmrsblvck18

ganz im ernst, wegen sowas würde ich mit keinem Tier je zum Tierarzt gehen. Die sind doch nicht aus zucker XD desinfizier es einfach, das war nur ein Pickel

ist ne zecke. pinzette nehmen, ganz am ansatz bei der haut ansetzen und mit einem kräftigen ruck rausreissen.

nicht wundern, die drecksviecher haben kraft und halten sich sehr kräftig am opfer fest.

Lieber zum Arzt gehen... auf solche Ferndiagnosen kann man sich nicht verlassen. Am Ende ist es keine und man Schadet dem Tier nur und fügt ihm Schmerzen zu. Muss echt nicht sein!

könnte eine Zecke sein

Was möchtest Du wissen?