Kann mir jemand eine gute Creme bei Neurodermitis empfehlen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Cortisonhaltige Cremes nur notfallmäßig. Sonne hilft, manche Hautärzte haben auch extra Lichtkammern. Für ausreichend Feuchtigkeit sorgen: Duschöl statt Seife/Duschgel und Urea-haltige Cremes verwenden. Meine Schwester (STARKE Neurodermitikerin von Geburt an) verträgt von Garnier die Bodylotion in der weinroten, eher scheibenförmigen Flasche. Panthenolhaltige Produkte sind gut für die Wundheilung. Linoläure-haltige Produkte sind auch empfehlenswert. Schwarztee-Umschläge enthalten Gerbstoffe und beruhigen die Haut. Nachtkerzenöl hilft auch ganz gut. (Drogerie durchstöbern ist billiger als Apotheke!)

Bei meiner Tochter hat "Remederm Creme"von Widmer aus der Apotheke geholfen.Ist Harnstoff drin.Kein Nutella und ähnliches essen das verschlimmert es nur noch.Keine dunklen Shirts direkt auf der Haut tragen weil die Farbstoffe die Haut reitzen.Bei Neurodermitis gibt es leider keinen "roten Faden"der sich durch die Krankheit zieht,sie verläuft bei jedem anders und man muss ausprobieren was einem hilft.Alles Gute

danke schön..ein wirklich guter rat!

also eine salz wasser creme weiß net wie die genau heist sry deshalb aber das hilft sehr gut und evt mach saz aus dem totenmeer in eine schüssel und bade deine füße(wenn das da ist war bei mir so) da drinnen diese kombi hat mir sehr geholfen bei mir waren die ganzen füße blutig

Eine Freundin von mir benutzt die Produkte von "Totes Meer-Salz" gibt es in Drogerieen und in größeren Douglas-Fillialen haben sie oft das komplette Programm, hilft ihr (neben einem Urlaub am Toten Meer) am besten

Nachtkerzenöl - es hemmt Entzündungen und den Juckreiz, reduziert Hauttrockenheit und Schuppenbildung.

Aus ganzheitlicher Sicht sehe ich die meisten gesundheitlichen Störungen als Mangel an Lebens-Energie, bzw. "psychosomatisch"; verursacht meist durch "Streß" - auch im weitesten Sinne. Besonders tückisch: Unbewußter Streß. Der muß erst aufgedeckt / bewußt gemacht werden, damit er unschädlich gemacht werden kann.

Siehe meine Tipps hier bei GF oder bei gesundheitsfrage.net - zu finden über mein Profil.

Was möchtest Du wissen?