Kann man Zahnstein auch selber entfernen, auch ohne Ultraschall? Ist sowas möglich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das tut doch nicht weh! Das ist voll easy! Eine Betäubungsspritze ist viel unangenehmer. Von Zahnstein stirbst du nicht. Lass ihn dir beim Arzt entfernen und gut ist.

Ja, ich weiß, dass man von Zahnstein nicht sterben wird. Aber trotzdem hab ich Angst, dass das weh tut. :-(

NEIN!!!!!!! Bist gepierct/ tätowiert oder hast Ohrringe???

Dann hast keine vergleich. Tut aber nicht weh. Und nun geh zum Arzt.

@Pandoraaaa

Na gut. :-)

Kleiner Tipp für die Zukunft : benutze Zahnseide! Dann kommt da nie wieder Zahnstein. Ich hatte noch nie Zahnstein durch Zahnseide.

@Pandoraaaa

Oh gut. Dankeschön. ;-) Das muss ich mir merken.

Das tut echt nicht weh. Du spürst nur ein leichtes Vibrieren. :)

:-) Na hoffentlich tut es auch WIRKLICH NICHT WEH. Ok, danke. Wenn man Zahnstein nicht selbst entfernen kann, dann hab ich ja wohl keine andere Wahl, als bei einem Zahnarzt den Zahnstein entfernen zu lassen. :-(

Selber machen? Du würdest deine Zähne kaputt machen. Es wird nicht wehtun, keine Sorge.

Echt nicht? Och nööö... :-( Na gut, ok danke. Aber hoffentlich tut es auch WIRKLICH NICHT WEH. :-( :-/

@jackjack1995

Es wird ganz sicher nicht wehtun. Dauert nur etwas länger, je nachdem wv Zahnstein du hast.

Was möchtest Du wissen?