Kann man wenn man einmal nasenspray abhängig war, aufgehört hat rückfällig werden nach der Erkältung

5 Antworten

Du darfst ein Nasenspray nur wenige Tage einnehmen und nicht überdosieren, wenn Du es nicht länger einnimmst bist Du auf der sicheren Seite. Wenn Du Dir unsicher bist oder ein schlechtes Gefühl hast dass Du es nicht im Griff hast dann inhaliere lieber und mache Nasenduschen. Gute Besserung

Klar kannst es weg legen. Ich würde es schon vorher weg legen ;-) Hatte schon oft Schnupfen und in meinem Leben noch kein Nasenspray genommen

Wenn du dir nicht sicher bist lass es weg, kann man auch ohne spray wegbekommen den schnupfen

Nein die sucht ist überstanden

schwachsinn. bei jeder Sucht besteht die Gefahr rückfällig zu werden

stimmt😊 bin auch "nasenspraysuchtie" hab nach halben jahr wieder wegen Erkältung genommen und benutz wieder ständig😞

Was möchtest Du wissen?