kann man sich Roaccutan auch vom normalen Hausarzt verschreiben lassen?

3 Antworten

Es ist wichtig, dass du vor der Roaccutan Behandlung deine Blutwerte kontrollieren läßt ob wirklich alles in Ordnung ist. Ich denke, dass die Roaccutan Behandlung in die Hände eines Dermatologen gehört und auch die regelmäßigen Blutuntersuchungen sind wichtig, da es zu Veränderungen der Blutwerte unter Einnahme dieses Medikamentes kommen kann. Ich habe selber in einer dermatologischen Praxis gearbeitet und weiß dass einige Hausärzte etwas zu lasch mit den Kontrolluntersuchungen umgehen, daher besser zum Hautarzt auch wenn der Termin etwas länger dauert.

Roaccutan ist ein verschreibungspflichtiges und erstattungsfähiges Präparat. Es kann daher grundsätzlich von jedem Kassenarzt verordnet werden.

Ja, das kann jeder Arzt verordnen. Es sind während der Einnahme regelmäßige Arztbesuche notwendig, da die Blutwerte überwacht werden müssen, um Leberschäden zu vermeiden.

Was möchtest Du wissen?