Kann man sich eine bestimmte pille verschreiben lassen?

5 Antworten

Ob er die die Lilia verschreibt, ist seine Sache und hängt auch davon ab, ob deine Krankenkasse diese zahlt, oder lieber eine von einer anderen Firma. Erläutere ihm deine Beschwerden und dass du gerne eine leicht dosierte Pille hättest, die zusätzlich die Haut verbessert. Er wird dir dann sagen, ob das eine gute Idee ist und sehen welche deine Krankenkasse übernimmt und natürlich auch eine nehmen, mit der er selbst gute Erfahrungen gemacht hat. Also bei der er wenig Beschwerden bekommen hat. Diese wirst du dann verschrieben bekommen. 

Sprich deinen FA auf die Pille und etwaige Nebenwirkungen an, frage was er empfiehlt.

Die Stimmungsschwankungen werden dich in deinem Frausein noch eine Weile begleiten, etwa 4-5 Jahrzehnte, aber dann wird es besser. Das liegt weniger an der Pille als an deiner eigenen hormonellen Schwankungsbreite.

Natuerlich wird der FA dir einen andere Pille verschreiben, wenn deine bei dir  Nebenwirkungen hat. Welche, entscheidet er allerdings selber, obwohl du das mit der Lilia ansprechen kannst :-)

Klar, schildere deinem FA die Problematik und den Wunsch, diese eine Pille mal ausprobieren zu dürfen. Dann wird dein FA dir diese Pille eventuell verschreiben.

natürlich kannst du mit deinem fa darüber reden. welche pille er dir verschreibt, entscheidet letztendlich er.

Was möchtest Du wissen?