Kann man sich eigentlich vor Dobermännern verteidigen?

5 Antworten

Ein Dobermann kann genauso lieb oder böse sein wie jeder Hund einer anderen Rasse.Es kommt tatsächlich auf die Erziehung an.Wir hatten einen Dobermann,er war der liebste und beste.Deshalb brauchst Du für Dobermänner keine extra Verteidigungsstrategie.

Natürlich kann man sich gegen Dobermänner verteidigen. Du kannsz dich sogar gegen Eisbären verteidigen. Ob deine Verteidigung erfolgreich ist, hängt von dir und deiner eventuellen Bewaffnung ab. Mit bloßen Händen wird es ziemlich aussichtslos sein.

das stimmt natürlich nicht, es sind hunde wie andere auch. Und es sind immer die Besitzer die einen Hund zu dem machen was er ist. Doch um dir deine Frage zu beantworten, es gibt extra Hunde spray. Wie Pfefferspray oder KOGas, nur extra für Hundeattacken um den Hund vortzujagen. Aber auch in dei Augen die Finger reindrücken hilft dir einen agressiven Hund abzuwähren wenn dieser über dich fällt. Doch wie schon gesagt, ein Hund ist nie von Natur aus agressiv und lässt man den Hund zufrieden lässt dieser dich auch zufrieden.

Doch das stimmt dass hunde keine schmerzen spüren wenn sie aggresiv sind

Das stimmt natürlich nicht. Die sind genauso schmerzempfindlich wie jedes Lebewesen. Und wieso willst du dich gegen Dobermänner verteidigen? Die beißen doch nicht einfach zu, nur weil sie Dobermänner sind?

Doch das stimmt dass hunde keine schmerzen spüren wenn sie aggresiv sind

Dobermänner sind nicht besonders kluge Hunde, einen Schrei und der ist weg !

Dobermänner sind sehr intelligent darum sind sie bei der bundeswehr

@Telaropa

Dumm und dümmer das passt ja sehr gut zusammen !

Was möchtest Du wissen?