Kann man sich den kleinen Zeh brechen, ohne dass man es richtig merkt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man sich einen Zeh bricht, merkt man das schon, da es ziemlich weh tut. Auch hinterher wäre der Schmerz vermutlich etwas größer als der von dir geschilderte. Es wird sich vermutlich nur um eine Prellung handeln, keine Sorge.

Verstauchung tut oft mehr weh als Bruch. Alles mehrmals gehabt.

Nein,das merkst du definitiv das der dann gebrochen ist.Das tut höllisch weh.

Also ich habe mir vor 1 tag meinen kleine Zeh angebrochen es hat sau mesig weh getan und er ist geschwollen ich hab jetzt ein verband drum der 1 woche dran bleibt Fazit wenn dein fuß rot angeschwollen ist GEH ZUM ARTZT

war bei meinem bruder so, dass er ihn sich richig angehaun hat und er lange wehgetan hat, bis wir zum arzt sind....erst dann haben wir mitgekriegt, dass der gebrochen war....das hatten wir davor nicht gedacht

Gebrochen oder Verstaucht. Kannst du noch auftreten und abrollen? Verstauchung 1 Woche Schmerz Bruch 6 Wochen. Laß dir das mal lieber röntgen.

Ja kann ich noch aber nur beim direkten Draufdrücken tuts weh.

Was möchtest Du wissen?