Kann man Quinoa abends kochen und morgens dann kalt verwenden?

4 Antworten

Wenn du den Quinoa einmal richtig gekocht hast, kannst du ihn auch kalt essen. Wichtig ist, dass du vor dem Kochen die Bitterstoffe auswäscht. Ich kann dir aber nicht sagen, wie Quinoa geschmacklich ist, wenn man ihn kalt isst :D

hallo,

das geht natürlich auch, aber warm schmeckt es besser, finde ich. Du kannst ausserdem das Quinoa ruhig mit müsli mischen, so hast du denn wirklich ein wertvolles Frühstück zu dir genommen. Guten Appetit.

Das maccht mein Freund regelmässig und er lebt noch :-)

Also: ja, geht, kein Problem.

Ja, das sollte funktionieren :)

Was möchtest Du wissen?