Kann man ohne Diät nur mit Sport abnehmen?

5 Antworten

ja geht...natürlich hat dick-sein auch was mit den erbanlagen zu tun, aber bei viel bewegung, frischer luft und eben auch anstrengendem sport verbrennt der körper einiges von dem, was man vorher beim essen aufgenommen hat. es spricht also nix gegen fleisch oder käse...nur hände weg von der täglichen chips-packung ;-)

Natürlich kann man ohne Diät abnehmen, nur mit Sport, aber dann sollte auch die Ernährung stimmen. Unterstützend ist Sport immer gut. Wenn du dann noch überprüfst, was evtl. dick macht und das reduzierst, kann es klappen. Aber nur, wenn du nicht sehr übergewichtig bist und es sich nur um wenige kg handelt...viel Glück.

ich denke schon das sport eine gute allternative zu diäten ist, da der körper durch diäten kein fett sondern hauptsächlich nur muskeln abbaut. darum würde ich dir ausdauersprot wie joggen empfehlen. aber du solltest es auch nicht übertreiben, sondern langsam anfangen. es ist aber auch sinnvoll auf überflüßige süßigkeiten zu verzichten und sich gesund zu ernähren.

Es geht sehr gut aber wenn du mehr sport machst kann es auch sein dass du schwerer wirst (muskeln sind schwer)

mein vater hat die süssigkeiten reduziert, ansonsten aber recht gleich wie früher gegessen (abends hat er manchmal sogar müsli gegessen) ist dazu aber jeden tag 1 std. spazieren gegangen und schwupps waren innerhalb von 3 monaten 10 kg. runter

Was möchtest Du wissen?