Kann man mit Halsschmerzen ins Krankenhaus gehen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ärztlicher Notdienst ist da richtig. Rufe bei Deinem Hausarzt an. Über AB erfährst Du, wer Notdienst hat.

Das hat leider nicht geklappt.

Ja sicher, dafür heißt das auch Notfälle. Angina ist sehr schmerzhaft. Mir haben die mit 8 Jahren bereits die Mandeln entfernen müssen, weil ich alle 3 Wochen Angina bekam und das über den Winter verteilt. Das war Schluß, also Mandeln raus. Fahre da ruhig hin, es ist dein Recht. Außderdem, wer sonst sollte dir ein Medikament geben?

Eben, danke.

Klar kannst du das.Dafür sind diese Einrichtungen da.Gute Besserung

Du, ich hatte letzte Woche gleiche Probleme. Starke Halsschmerzen und danach folgte eine fette Erkältung in Form von Schnupfen, Niesen , Augentränen... aber daq brauchst nicht gleich zum Arzt zu rennen. Viel warmer Tee und hohe Luftfeuchtigkeit beim Schlafen bewirken Wunder.

Ich bin sicher keine, die "gleich zum Arzt rennt!!

Das versuche ich seit Montag abend aber es wird kein Stück besser. Eher schlimmer.

Und wenn ich nachts nicht schlafen kann wegen Schmerzen und dem Gefühl keine Luft zu bekommen - dann reichts mir.

@Moggelle

Das versteh ich, wenn es nun mal nicht besser wird, dann befolge den Rat der Mitschreiberlinge :)

@Mzeero

Das werde ich denke ich auch tun.

Auf was wartest du ?

Danke.

Was möchtest Du wissen?