Kann man mit einer Zahnvollprothese noch alles schmecken?

5 Antworten

das ist sicher gewöhnungsbedürftig, aber die Geschmacksnerven werden nicht wesentlich beeinträchtigt.

Habe selber ein "Provisorium" mit Plastikgaumen und ich schmecke anders und ich meine auch nicht mehr so gut wie früher. Mich stört sie sehr .Außerdem hat sich mein Sprechen (subjektiv) verändert. Also bitte noch alternativen Fragen - sicher muß es keine komplette Abdeckung sein.

Bei der Vollprothese wird fast der ganze Gaumen mit einer Plastikplatte abgedeckt, und das beeinträchtigt sehr wohl den Geschmackssinn. Und zwar ganz erheblich, ich leide als jahrelanger Hobbykoch der gehobenen Küche sehr darunter

Natürlich. Die Zungen-Funktion (auf ihr liegen alle Geschmacks-"Knospen") wird doch in ihrer Wirkung nicht beeinträchtigt.

Ich denke mal, dass da keine Metallschiene genommen wird, der Zahnarzt wird die neuen Zähne in einen speziellen Kunsstoff betten.

Deine Mutter wird künftig etwas länger kauen müssen und dadurch kommt genügend Geschmack auch an den Gaumen.

P.S. Ich weiß wovon ich rede. Habe mir gerade neue Kauleisten beim Zahnarzt abgeholt. Und mein Geschmack beim Essen ist nicht benachteiligt.

Was möchtest Du wissen?