Kann man mehrere Psychotherapeuten auf einmal haben?

5 Antworten

Ich denke nicht, dass Deine Krankenkasse und auch Deine Therapeutin da so begeistert wären, da ein Therapeut ja über alles bescheid wissen sollte und dies mit zwei Therapeuten nicht gegeben ist.

Außerdem könnte es ja sein, dass der eine Therapeut einen anderen "Lösungsansatz" hat als der Andere.

Hier macht es wohl eher Sinn, den Therapeuten ganz zu wechseln.

Nein du kannst soweit ich weiß nur bei einem Psychotherapeuten in Behandlung sein.

Wenn du eine analytische Psychotherapie machst, kann dein behandelnder Therapeut mehrere Sitzungen mit dir abhalten. Bei den anderen gängigen Therapieformen wie Verhaltens/tiefenpsychologisch fundiert sind mehrere Stunden in der Woche nicht möglich.

Am besten mit deiner Therapeutin erneut besprechen und zur Not einen anderen Therapieplatz bei jemandem finden der dir eine analytische Psychotherapie anbietet, damit du nicht 2 Jahre die falsche Therapie machst, die dir von der Intensität her nicht hilft und die Zeit vielleicht lieber bei einem anderen Therapeuten genutzt hättest.



Nein, das bezahlt die Krankenkasse nicht, weil es keinen Sinn macht. Du kannst dich nur auf einen therapeutischen Prozess konzentrieren. Letztendlich machst du die Arbeit nicht der Therapeut und mehr Therapeuten bringen eher weniger als mehr, weil sie dich eher irritieren als dir helfen würden.

Wenn dann würde ich zu einem Therapeuten wechseln, der öfter Zeit für dich hat. Ich denk mal, dass die Krankenkasse mehrere sowieso nicht erlauben würde und es für dich selber eher nicht so gut wäre, wenn du 2 Therapeuten gleichzeitig hast.

Das Dumme ist dass es schwierig ist in meiner Gegend jemanden zu finden.. ich denke schon dass so 2 Gespräche die Woche ganz gut wären. Stationär fällt eher weg, da ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe.. aber ich werde weiter suchen.

Also stationär hat mir damals sehr geholfen. Wenn du schlechte Erfahrungen gemacht hast, könntest du vielleicht in eine andere Klinik als zuvor ( wenn es eine weitere in der Umgebung geben sollte). Aber was ich dir auch empfehlen kann, wenn du eine intensivere Therapie brauchst, ist die Tagesklinik.

Nein, das geht nicht.

Was möchtest Du wissen?