Kann man Lymphknoten durch ständiges drücken zum anschwellen bringen?

3 Antworten

ja, weil die lymph-flüssigkeit sich noch mehr staut. es gibt eine lymphdrainage, die funktioniert nur mit ganz vorsichtigen streicheleinheiten, aber an den richtigen stellen und nicht an der ohnehin schon geschwollenen stelle. lass dir sowas verordnen.

Lymphknoten sind auch so ständig in Kontakt mit irgentwas, denke nicht das sie extra schwellen wenn man dran rumspielt.

Wenn sie schon entzündet und vergrößert sind, dann lass die Finger davon. Sonst wird es noch schlimmer.

DH! Versuche nicht hinzugreifen, verwende ggf. eine Wund- und Heilsalbe - dann merkst Du, wenn Du hingreifst, und manchmal klingt es etwas ab mit Salbe.

@LowNils

Also mit bloßen Auge ist das nicht zu sehen. Nur ganz leicht beim tasten. Sitzen eigentlich die Knoten auf beiden Seiten exakt auf der selben Stelle?Also Spiegelverkehrt??

Was möchtest Du wissen?