Kann man in einem Sanitäts-Shop ohne Rezept eine Kniebandage kaufen?

5 Antworten

Natürlich kannst du sowas dort kaufen. Du könntest aber auch dein Knie täglich mit einem Verband stabilisieren, oft hilft es etwas. Abends am besten mit einem Schmerzgel (Voltaren, Mobilat oder ähnliches) einreiben. Solltest du eine Bandage kaufen, Quittung ausstellen lassen.

Kauf dir eine, bewahr den Bon auf, zeig ihn beim Arzt vor und versuche, ob er nicht genau deie verschreiben kann. Das geht auch im Nachhinein.

In diesem Fall ruf auf jeden Fall noch einmal bei deinem Arzt an. Der kann dich nicht ne halbe Woche mit schmerzen rumlaufen lassen. Falls er das doch vorhat solltest du einfach trotzdem hingehen, denn wenn du Schmerzen hast darf der Arzt dir keine Hifle verwehren.

In der Berufsschule können dir auch Möglichkeiten geboten werden. Ein weiterer Stuhl auf den du dein Bein legen kannst wird aufzutreiben sein.

Schmerzlinderne Cremes (dick auftragen) und Schmerztabletten helfen dir über die Zeit hinweg falls du deinen Arzt doch nicht "belästigen" möchtest.

Das geht. Soetwas gibt es sogar manchmal beim Discounter und in größeren Supermärkten. Auf jeden Fall im Drogeriemarkt.

Was möchtest Du wissen?