Kann man im Krankenhaus anrufen und fragen, ob dort jemand bestimmtes liegt?

5 Antworten

Anrufen kannst du, eine Antwort wirst du jedoch nicht bekommen. Das ist aus datenschutzrechtlichen Gründen verboten. Es sei denn, du gehörst erkennbar zur Familie.

Du kannst allerdings alle Krankenhäuser abklappern und am Empfang fragen, auf welchem Zimmer XY liegt. Nach Durchsicht der Daten hörst du entweder eine Zimmernummer, oder erntest ein Schulterzucken, weil der Patient nicht in der Kartei ist.

Oje :( Dann müsste ich alle Krankenjäuser in Düsseldorf anfahren!

@ILOVEANAKIN

Wenn's dein Freund ist, warum fragst du nicht bei seinen Eltern nach?

Natürlich geht das. Das wär doch lächerlich, wenn ich nachfragen würde in welchem Zimmer meine Mutter liegt, und dann sagt der "Datenschutz - geht nicht".

Ja, hab ich schon mal gemacht. Kann ja auch sein, dass man jemanden vermisst.

Nein. Sie stehen Alle unter Schweigepflicht! Wenn dann müsse man persönlich dahin gehen und mit dem Doc reden, aber Nur Familienangehörige

Man bekommt Auskunft..wenn man nur danach fragt ob dort jemand stationär aufgenommen wurde. Das gehört absolut nicht zur Schweigepflicht..natürlich über das wieso, weshalb, warum gibt es keine Auskunft!!

@amdros

Natürlich zählt auch das zur Schweigepflicht. Auch ein niedergelassener Arzt darf nicht sagen, ob irgendjemand sein Patient ist.

@jurafragen

@jurafragen..

Oha..du zäumst das Pferd wohl am Schwanze auf???

Du kannst ja auch gutmöglich ein Feind sein und ihm evtl schaden

Ja klar, ich will meinen Freund umbringen! :D Ok, die können das ja nicht wissen...

Was möchtest Du wissen?