Kann man gegen Hörgeräte allergisch sein?

2 Antworten

Andere Materialien anfordern. Geht zum Arzt, der soll die Allergie feststellen und bescheinigen. Können natürlich auch einfach Druckstellen sein, allerdings dann ganz schön extreme. Viel Glück.

Manche Leute haben einfach eine Sensible haut, die durch die Hörgeräte schnell errötet. Nicht unwahrscheinlich ist auch, dass die Oma gegen die Stoffe in der Hülle des Hörgerätes allergisch sein könnte. Beispielsweise sindeine Silikon- oder Latexallergie durchaus verbreitet.

Was möchtest Du wissen?