Kann man einen Überbiss allein durch eine Zahnspange korrigieren?

5 Antworten

Also ich bin 13 und hatte ein Überbiss war nicht wirklich viel aber hat gereicht. Ich habe von meinem Kfo eine lockere zahnspange mit zwei bügeln oben dran auf der innen seite bekommen die meinen kiefer einigermaßen richtig hin schieben sollte. Das hat sehr gut funktioniert. 

Ja, ich! Ich war bei 15 Zahnärzten. 14 sagten, ich müsse operiert werden. Einige lehnten die Behandlung sogar als zu kompliziert ab. Der 15. meinte, eine Zahnspange reicht. Sie reichte auch. Mir wurden keine Zähne gezogen, nichts operiert. Ich habe noch immer einen leichten Überbiss von etwa 2mm, aber den haben alle in meiner Familie und der stört nicht weiter.

ich kenne viele leute die überbiss haben (z.B. ich)zum operiren wird es glaub ich nicht kommen , kommt aber warscheinlich darauf an wieviel überbiss man hat.

Was ist denn wenn man schon 17 ist, bringt eine Zahnspange dann noch was ? Weil ab 18 zahlt die krankenkasse das nicht mehr, dann müsste man jez hin lg

Hatte selbst einen Überbiss und musste jahrelang eine feste Zahnspange tragen. Mir wurden sogar 2 Backenzähne gezogen um im Oberkiefer Platz zu schaffen. Von Op habe ich nie etwas gehört (außer das Zähneziehen eben) und es hat wunderbar funktioniert :-)

Was möchtest Du wissen?