Kann man einem Hund eine Antibiotika Tablette geben wenn er krank ist? Oder NUR für Menschen?

5 Antworten

geh sofort zum TA,bei welpen ist nicht zu spassen mit solchen symtomen!!! und auf KEINEN FALL eigenmedikation...du weisst nicht wirklich an was dein hund leidet...das kann zu vergiftungen kommen!!!!!

um gottes willen nein! das kann nur der terarzt machen und er muss nach gewicht usw. dosiert werden ,das könnt ihr ncht und was wenn er allergisch reagiert? lasst es sein und geht zum tierarzt bevor es euch noch leid tut ,da nutzt dann kein --ach hätt ich doch -mehr und würde es lassen . hoffentlich hilfts und habe 3 hunde ,aber das fällt mir nicht mal ein . viel glück.

Sofort zum Tierarzt. Es gibt den tierärzlichen Notdienst bzw. Tierklinken sind jetzt auch noch erreichbar. Gibt den Hund bitte eigenmächtig keine Antibiotika.

Tiermedikamente haben meist eine andere Zusammensetzung als die für Menschen. Deshalb niemals kritiklos einem Tier ein Medikament geben, das für Menschen gedacht ist. Am besten morgen gleich zum Bereitschafts-Tierarzt.

Finger weg von Tabletten die Menschen benutzen. Tiere sind keine Menschen und brauchen spezielle Medikamente. Gebe deinem Hund, und vor allem Welpe, keine Menschenmedizin. Tödlich.

Was möchtest Du wissen?