Kann man eine Mahlzeit mit Datteln ersetzen?

4 Antworten

Wenn du innert kurzer Zeit an Verstopfung leiden willst, steht dem nicht viel entgegen. Was mir auch noch einfällt: Datteln enthalten extrem viel Fruktose. Der Zucker dürfte wohl auch auf den Stoffwechsel schlagen.

Ich würde darauf verzichten!

Wenn ich Dateln esse, dann sind das ein paar wenige mit einem trockenen Weisswein... :-) zum Apéro. Oder ich schneide sie klein und mische sie unter meinen Salat als Geschmacksergänzung.

Aber eine ganze Mahlzeit durch damit ersetzen, noch dazu regelmässig? Nein, danke!

Nährwerte für 100 g = Brennwert 1193 kJ // Kalorien 285 kcal

Solange du nicht zu viele davon isst, könnte man es versuchen, aber ob du davon satt wirst (200g) ist was anderes. Und ich könnte mir gut vorstellen, das der enthaltene Zucker nach einer längeren Einnahme dem Körper eher schadet als gut tut. (wenn du dich NUR davon ernährst)

Aber so für zwischendurch wäre es sicherlich gesund.

Ungesund ist es kaum. Die Frage ist nur, ob du da satt wirst. Weil die so lecker süß sind, kann es sein, du kannst nicht aufhören mit essen. ...und dann ist es sicherlich nicht mehr so gesund.

LG

Nymphus

Grundsätzlich sind Datteln gesund.

Aber wie bei allem: wenn es zu einseitig wird, ist es nicht mehr gesund.

Also ab und zu zu einer Mahlzeit nur Datteln zu essen ist überhaupt kein Problem.

Was möchtest Du wissen?