Kann man eine Gehirnerschütterung kriegen wenn man sich beim aufstehen den Kopf anstößt?

4 Antworten

Bestimmt. Hab mein Kopf Mal so hart gerammt, dass es kurz schwarz wurde. Wenn du so richtig enthusiastisch aus dem Bett sprintest und die Rübe volle Kanne gegen den Beton knallst, ist ne Gehirnerschütterung bestimmt drin.

Küchentür oben war offen habe mich gekurz gebückt und bin aufgestanden und dagegen gestoßen

ja, wenn dir schwindelig wird, geh zum dok....


Kann man, kann man auch nicht. Wo nix ist, kann man auch nichts erschüttern.

Sorry du ''Model''

lol....

Ja, dass ist möglich.

ja wie hart muss man sich dann stoßen um gehirn zu erschütten

Was möchtest Du wissen?