Kann man eine Brausetablette (Nahrungsergänzungmittel) einfach so schlucken, ohne Auflösen in Wasser

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du eine Brausetablette in Wasser gibst, dann stellst Du eine Gasentwicklung fest. Hierbei reagiert eine feste Säure, die in der Tablette enthalten ist, mit einem Salz der Kohlensäure, das auch in der Tablette enthalten ist.

Schluckst Du die Tablette, ohne sie vorher in Wasser zu geben und die Gasentwicklung abzuwarten, dann läuft die Reaktion in Deinem Magen ab. Die Gasentwicklung ist dann für Dich sehr unangenehm.

Hallo!

Unabhängig des konzentrierten und nicht besonders guten Geschmacks sind manche Vitamine wasserlöslich und lösen sich eben deshalb vorher im Wasser besser auf, damit sie vom Körper besser aufgenommen werden. Das funktioniert im Prinzip auch über die Mundschleimhaut, dauert dann aber etwas länger, bis die Inhaltsstoffe dort ankommen, wo sie hin sollen.

es wäre extrem sauer im mund und dazu wirkt es dann auch noch abführend, kenne "experten" die sowas unbedingt machen müssen

ich habs mal probiert und es war ne schlechte idee. das schmeckt so ekelhaft und du kriegst ds ding einfach nich runter. lass es lieber

Sagte doch, dass ich es nicht ausprobieren will. ;D

Aber danke für die Antwort.

Was möchtest Du wissen?