kann man e zigaretten auch mit zigarettenspitzen irgendwie rauchen?

5 Antworten

Moin,

eine Zigarettenspitze wird man am Drip Tip (= Mundstück) wahrscheinlich nur schwer befestigen lassen. Diese Verbindung sollte dann auch noch luftdicht sein. Wird schwierig...

Besser, und im diversen Längen erhältlich, ist es das Drip Tip gegen ein extra langes zu ersetzen, mal als Beispiel:

https://www.schawenzl.de/epages/63173958.mobile/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63173958/Products/3019&Locale=de_DE

Bei Drip Tips sind zwei Größen gängig, 510 & 810, bei den extra langen überwiegend 510. Dann brauchst Du nur einen Verdampfer der auch die Größe 510 für das Drip Tip hat, ersetzt das originale gegen ein extra langes und fertig.

Hallo 04808mariechen

Für die Dampfe gibt es sehr viele verschiedene Driptips, auch lange, die einer Zigarettenspitze ähnlich sind.

Hier kannst du mal stöbern: Driptip e-Pipe

Grob gesagt gibt es 2 verschiedene Größen:

  • 510er Driptips werden bei eher kleinen MTL-Verdampfern verwendet.
  • 810er Driptips werden für die fetten Nebelwerfer benutzt.
  • Dann gibt es auch Hersteller die sich nicht an diese Quasi-Norm halten.

Für dich wäre eine Innokin Endura T18 oder T22 gut geeignet. An der zieht man wie an einer Zigarette. Man muss auch nichts einstellen, nur den Akku aufladen und Liquid einfüllen.

Philgood zeigt dir wie es funktioniert:

https://youtu.be/mkrQUc_iMvs

Dazu ein leckeres Liquid mit 9-18mg Nikotin und die Zigaretten sind Geschichte.😀

Gruß, Frank

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Nichtraucher und Dampfer seit 2016

Ja, das geht auf jeden Fall! Ich war auch Raucher und bin umgestiegen, kann es nur empfehlen, dir wird es viel besser gehen.

Auf der E-Zigarette ist ein sogenanntes Drip-Tip, oder auch Mundstueck. Das kannst du nach belieben waehlen und z.B. auch so eines verwenden:

Am besten besuchst du mal einen Laden bei dir in der Umgebung und laesst dich beraten. Vor Ort kannst du ja auch zeigen wie weit du in die naehe des Mundes kommst und die finden dann das passende und vor allem Komfortabelste Drip-Tip fuer dich.

Ich wuensche dir noch alles Gute!

Woher ich das weiß:Hobby
 - (Gesundheit und Medizin, Rauchen, E-Zigarette)

ok, das werde ich mal versuchen...

@04808mariechen

Am besten einfach offen drauf zu gehen, die Verkaeufer in den vape Shops sind in der Regel alles Ex-Raucher und die freuen sich umso mehr wenn sie jemandem helfen koennen fuer den der Umstieg eventuell auch weniger zugaenglich ist, eben wegen den Zigarettenspitzen und der Beweglichkeit, wie du beschrieben hast. Du wirst da sicher gut aufgehoben sein, keine Sorge. :)

mmmhhhh.... Zigarettenspitzen gehen nicht und der Vorschlag mit so nem langen Driptip ist auch nur bedingt praktikabel, weil auf dem Weg vom Verdampfer zum Mund der Dampf schon ganz schön abkühlen kann, was sich dann auch auf den Geschmack auswirkt.

Problem 2: das Gewicht - wieviel kannst du wie weit heben? Die meissten Dampfen sind dann doch nicht eben Leichtgewichte,

Dann... : fast alle Modell haben einen Feuerknopf ohne den da nix dampft - wie willst du den drücken?

Und zum Schluss und auch nicht unwichtig: das Nachfüllen und ab und zu mal der Tausch von Verdampferköpfen - kriegst du das selber hin oder hast du jemanden, der das für dich macht ?

Meine Idee wäre eine Kleindampfe mit Zugautomatik, die du an einem Hilfsmittel wie z.Bsp. einem Kochlöffel befestigen kannst... mag nicht elegant aussehen, erfüllt aber seinen Zweck. Kleindampfe wegen dem Gewicht, Automatik wegen dem Feuerknopf..

Guck mal:

Guck am bessten mal bei Youtube nach den Gerätereviews, da werden die vorgeführt und erklärt, dann kannst du besser einschätzen, was für dich taugt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich dampfe seit 4 Jahren und bin aktiv in Foren

Und wie rauchst du derzeit, wenn du gar nicht an deinen Mund kommst?

Mit einer Zigarettenspitze, wie in der Frage beschrieben. Und wie schreibst du wenn du nicht lesen kannst? :)
Nur spass

mit euner langen Zigarettenspitze,,,

Was möchtest Du wissen?