Kann man durch eine Nasen OP (Nasenkorrektur) blind werden?

3 Antworten

Nein kann man nicht. Auser der Chirog ist selber blind und schneidet mit dem skalpell ins auge oder er is in wirklichkeit der hausmeister und kann dein Auge nicht von deiner nase unterscheiden

Ähm, wenn du deine Nase irgendwie gebrochen hast o.ä. und dort Eiter ist kann das dann die Nervenbahn zwischen Hirn und Auge stören, kann auch zum Tod führen, wenn dort Eiter ist.

Wenn es eine normale Korrektur ist dann kann der evtl. Schock (weil sie dir ja die Nase brechen um sie zu korigieren) zu einer vorübergehenden Blindheit führen, ließ dir aber erst den Vertrag durch was dort steht, wo sie mir meinen Finger angenäht haben stand da, völlige Funktion und evtl. Bewegungseinschränkungen können auftreten, war aber bei mir bei der linken Hand, also war mir das nicht so wichtig.

Grüße and0

PS: Mach dich doch über google.de schlau? Risiken bei einer Nasenkorrektur o.ä.

Habe ich schon, aber da steht nur vereinzelt was über Blindheit & eher bei Nasennebenhöhlen/Polypen- OP's, etc. ich meinte aber bei einer "Schönheits OP" ._.

Vielleicht hat das was mit der Narkose zutun, bist ja dann bestimmt nich Wach wenn Sie Dir die Nase brechen ect.

Kostet dann aber auch nur die Hälfte.

Was möchtest Du wissen?