Kann man durch Bauchmuskeltraining abnehmen?

5 Antworten

Hallo! Es ist leider wirklich so: Sit-ups und andere Bauchmuskelübungen bauen zwar die entsprechenden Muskeln auf, aber kein Fett ab. Dafür ist die sich bewegende Teilmasse des Körpers nicht groß genug. Sicher hast Du eine geringfügige Fettverbrennung - aber die ist selbst beim spazieren gehen wesentlich besser. Damit man das Sixpack sehen kann, sollte man zusätzlich einen Sport mit möglichst guter Fettverbrennung ins Programm aufnehmen. Bestens geeignet sind da neben Zumba Geräte wie Crosstrainer, Laufband, Stepper, ideal ist das Joggen. Jeweils min 1 halbe Stunde und langsam. Ist man zu schnell, schaltet der Körper von Fettverbrennung auf Kohlenhydrate um, weil diese schneller verfügbar sind. Die von "schlummermutter" angesprochene isometrische Methode funktioniert wirklich - ist natürlich nur zusätzlich sinnvoll, weil die oberen Bauchmuskeln dabei nur ungenügend angesprochen werden. Bauch einziehen, 10 Sekunden verharren - loslassen usw. Viel Erfolg.

Leider gibts keine magische Formel die am Bauch abbaut (außer Fettabdaugen). Dein Körper baut die Muskeln an entsprechender stelle auf, registriert gleichzeitig deinen Aufwand und denkt sich: ich muss mehr Energie verbrennen um diesen Körper auf beinen halten zu können. Heißt: dein Körper verbrennt mehr Kalorien als ohne Sport (wie eine Lokomotive die mehr Holz braucht um durch die stärkere Verbrennung schneller fahren zu können.

ABER: deinem Körper ist es egal WO er diese Energie herbekommt. Natürlich überall am Körper. Aber bei manchen am Arm mehr als an den Beinen, und bei anderen am Bauch weniger als am Popo etc..

Um den effektivsten Verbrennungsgrad zu erreichen würde ich möglichst die größten Muskeln trainieren. Weil wenn du die großen Muskeln trainierst, muss der Körper mehr aufwand aufbringen = mehr Energie verbrennen.

Hoffe es war aufschlussreich.

Mit vielen Grüßen
20fingaz

Abnehmen wirst Du nicht, aber die Figur wird sich dementsprechend schön formen.

Nein, die Muskeln werden zwar aufgebaut...Aber abnehmen wirst Du dadurch nicht...durch's Bauchtraining!

An Fettmasse nimmst du ab! Muskeln brauchen mehr Energie und wenn du nicht gerade das Schokomonster höchstpersönlich bist, nimmt es sich die aus dem Fettgewebe.

JEDOCH wirst du auf der Waage nicht viel davon sehen. Aber das weiß ja niemand (und kann auch jedem egal sein), wenn deine Silhouette schlanker wird ;)

Was möchtest Du wissen?