Kann man die Kapseln aufbrechen, um den Inhalt zu trinken (Methylphenidathydrochlorid)?

 - (Gesundheit und Medizin, Medikamente, Tabletten)

2 Antworten

Das ist ein Retard- Medikament. Brichst Du die Kapsel auf, ist die Retard- Wirkung dahin. Und die Dosierung stimmt dann nicht mehr.

Geh zu Deinem Arzt und lasse Dir ein anderes Präperat aufschreiben, das Du dann aber u.U. öfters nehmen mußt.

Diese Kapseln sind häufig magensaftresistent und dienen dazu, dass Das Mittel erst im Darm aufgelöst wird.

Wenn du also die Kapsel öffnest um das Mittel so einzunehmen, könnte es durchaus sein dass ein Großteil der Medizin durch die Magensäure zersetzt wird und garnicht mehr seine Wirkung entfalten kann.

Deshalb rede mit deinem Doc, ob ihm andere Darreichungsmöglichkeiten einfallen.

dass man die Kapseln vermeintlich nicht schlucken kann, ist reine Kopfsache. Denn wenn man überlegt wie groß die Stücke Nahrung sind, die man üblicherweise runterschluckt, ist eine Kapsel von der Größe her nichts dagegen.

Was möchtest Du wissen?