Kann man das EEG manipulieren?

5 Antworten

mit dem eeg sollen die hirnströme gemessen werden, um zu sehen, ob diese "normal" sind, macht man das in dem man das gehirn möglichst ruhig hält. baut man "scheiße" so werden ganz normal hirnaktivitäten vestgestellt, folge daraus ist evtl bei zu viel aktivität nur eine neue aufnahme, krankhafte veränderungen kann man damit nicht fehlerhafter weise produzieren

Du bist beim EEG unter Kontrolle. Die würden das merken ;-) Außerdem sieht ein Anfall anders aus als "Hände bewegen".

Im Übrigen ist mit so etwas nicht zu spaßen und der Sinn will sich mir auch so überhaupt nicht erschließen, einen Anfall vorzutäuschen.

Der Neurologe kann an den verschiedenen Linienführungen sehen, was vorgetäuscht ist. Das MRT ist eine weitere Maßnahme der Diagnostik.

Nein, Du kannst kein EEG manipulieren!!!!

ja, man kann es manipulieren. Aber warum das Ganze? Das hätte einen Nachteil! Sie würden Dich weiteren Untersuchungen unterziehen. Die kannst Du dann nicht manipulieren.

Das hat mich interessiert. Weil ich heute ruhig sitzen soll, aber das war mein erstes mal, hab paar mal die Augen geöffnet, mich ständig bewegt..halt das gegenteil von ruhig sein :P...Nun hab ich ein MRT bekommen

@user614

normal, denn wenn das Bild nicht 100%ig in Ordnung ist, dann wird weiter geforscht!

@user614

Schade, dass du es nicht selbst zahlen musst!

@Moonie1970

Man kann kein EEG manipulieren!

Was möchtest Du wissen?