Kann man bei hohen Eisen, Magnesium etc. werten, von einem Metalldetektor erkannt werden?

4 Antworten

Du hast nicht wirklich das Element im Kriesluaf, sonder Ionen. Durch die Ladung unterscheiden die sich

Nein :)

Wenn du z.B. eine Spange anhast , wirst du ja auch nicht erkannt ;)

klingt logisch

Davon hast Du so wenig im Blut, dass der Detektor diese Werte nicht erfassen kann.

Was möchtest Du wissen?