Kann man bei einer Fructose intoleranz nur auf bestimmte Früchte und Lebensmittel reagieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hey

also ich habe auch eine fructoseintoleranz (wurde getestet) und bei mir ist es genauso. Ich kann Bananen äpfel und so essen aber Wassermelone, Honigmelone und so kann ich überhaupt nicht essen. Das ist immer unterschiedlich. Freunde von mir haben das auch und können Wassermelone essen. das kommt auch bisschen darauf an wie stark du Fructose hast. Man kann es leider nicht behandeln, das einzigste was du tun kannst ist diese Sachen wegzulassen.

Hoffe ich konnte dir helfen

vg sunny

Also ich bin auch fructoseIntolerant und sollte meiden: getrocknete Früchte, honig, Steinobst (wie z.B Äpfel Melone u.s.w), Birne, Weintrauben, Apfelsinen, Rosinen, alle Beeren außer Preiselbeeren, sowie Säfte. Pilze, Bohnen, Kohlgemüse, Lauch, Brokkoli, spagel, kopfsalat und bambussprossen.  

Zu meiden ist auch Roggenvolkornbrot. 

Ich habe diese Liste von meinem Arzt bekommen und halte dieses strickt ein. Zu Anfang war es schwierig aber inzwischen hat man sich echt eingelebt. 

Mein Arzt hat es mir so erklärt das fructoseIntolerant wie ein Fass aufgebaut ist. Der Fruchtzucker setzt sich dort ab und irgendwann ist das Fass voll und dann schwimmt es über. Dann könntest du übelkeit, Magenkrämpfe und durchfall bekommen.

Ich hoffe ich konnte dir dabei noch ein wenig helfen. 

Ps: Marmelade kannst du essen. Musst aber ausprobieren welche.

Ich habe auch fructose ! Lass dich mal testen und beraten ! Wenn du längere Zeit drauf verzichtest , kann es heilen . Ansonsten gibt es ziemlich teure Tabletten

Es gibt Früchte und Gemüse mit mehr oder weniger frucrose, vielleicht macht es bei dir die Menge in den Lebensmittel.
Kleiner Tipp: Dextrose hilft dem körper die Fructose zu verdauen.

Dann hast du höchstwahrscheinlich keine Intoleranz, der wäre es egal wo die Fructose herkommt. Da reagierst du wohl auf andere Inhaltsstoffe, zumal mir nicht bekannt wäre dass Bier Fructose enthält

Was möchtest Du wissen?