Kann man auch Bodylotion als Gesichtscreme nehmen?

3 Antworten

Hey,

Ich würde Bodylotions eher nicht als Gesichtscreme benutzen, da Bodylotions einen sehr hohen Fettgehalt haben, da sie die Haut ja mit Feuchtigkeit versorgen soll. Du würdest davon höchstens Pickel bekommen :/ Gesichtscremes hingegen enthalten spezielle Wirkstoffe, die z.B dabei helfen Pickel zu mindern oder die poren zu verfeinern.

Und man muss für eine Gesichtscreme auch nicht unmengen von Geld ausgeben, denn ich bin mit meinen normalen Drogerie Cremes sehr zufrieden. Ich benutze z.B gerade die bebe young care gesichtscreme für Mischhaut und ich bin sehr zufrieden mit dieser Creme :)

Falls du aber nicht auf die "billigen" Cremes vertraust, jedoch auch nicht die teuren kaufen willst, empfehle ich dir genau die "Mitte" In jeder Apotheke gibt es Avene und Vichy Produkte unter anderem auch Cremes die ich auch sehr empfehlen kann. Der Preis dieser Cremes liegt ca. zwischen 6-20 €.

Ich hoffe ich konnte dir einigermaßen weiter helfen. :)

LG Marie

Grundsätzlich kann man natürlich Body Lotion auch fürs Gesicht nehmen. Vorausetzung ist lediglich, dass du sie gut verträgst. Es gibt ja auch unterschiedliche Körperlotionen. Meine Milch würde ich nicht fürs Gesicht nehmen, weil sie zu reichhaltig ist. Außerdem habe ich hormonbedingt mit Akne zu kämpfen. Daher brauche ich eine spezielle Gesichtspflege. Wenn man aber eine unkomplizierte Gesichtshaut hat, dann kann man sicher eine Menge Geld sparen und auch Body Lotion verwenden.

Man sollte es lieber lassen weil bodylotion zu "fettig" fuer das gesicht ist. Wenn man pech hat bekommt man pickel

Was möchtest Du wissen?