Kann man Alkohol wirklich ausschwitzen?

7 Antworten

also, das kann eine ganz gefährliche Sache werden, wenn Du Dich im Alkoholrausch in eine Sauna begibst. Der Körper ist durch den Alkohol schon belastet, bei den zusätzlichen Belastungen durch die Sauna kann es durchaus sein, dass der Körper plötzlich streikt - mit sehr gefährlichen Folgen.

Wenn Du den Alkohol unbedingt ausschwitzen mußt, verkriech Dich unter Deine Decke, das ist sinnvoller.

Die normale Abbau-Rate bei Alkohol liegt zwischen 0,1 und 0,2 °/oo pro Stunde. Wenn du dich sportlich betätigst (oder in die Sauna gehst), kannst du es vielleicht schaffen, die maximale Abbaurate von 0,2 °/oo / Stunde zu erreichen, du riskierst allerdings tatsächlich einen Kollaps. Ist es dir das wert?

du kannst ja die Leber in die Sauna legen, dann verdunstet der Alkohol bei den Temperaturen :-), ansonsten beibt wohl nicht anderes übrig, als den üblichen körpereigenen Abbauweg zu wählen, der da lautet ca 0,1 Promille pro Stunde

Nein! Sicher nicht! Ausser du schwitzt Blut...Aber das gibts seit der biblischen Geschichte wohl nicht mehr...Gruss Solf

schau mal da rein:
http://de.wikipedia.org/wiki/Alkohol#Aufnahme_und_Abbau

Was möchtest Du wissen?