Kann man abnehmen wenn man nur morgens und abends isst?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du nimmst in jedem Fall ab, wenn du weniger ist.

Eine Mahlzeit wegzulassen ist eine bewährte Fastenmethode (intermittent fasting). Dabei musst du aber dein Essen in einem bestimmten Zeitfenster einnehmen. Verzichte lieber auf das Frühstück und Esse in einem 8 std fenster dein Mittag und Abendessen. Das wäre die 16:8 Methode - dazu kannst du dich ja mal in Internet informieren✔ Viele machen diese Ernährungsform auch als dauerhafte Umstellung.

Aber im Prinzip ist ein allgemeiner Kaloriendefizit ausreichend - das heißt du kannst auch einfach darauf achten weniger Kalorien am gesamten Tag zu essen.

Was auch immer du machst - achte darauf, dass du nicht auf mehr als 400/500 kcal verzichtest. Ansonsten droht der Jojo-Effekt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es gibt da so nen Spruch:

iss morgerns wie ein König, iss mittags wie ein Ritter, iss abends wie ein Bettler.

Abends nur wenig essen, weil du danach schlafen gehen wirst. Du wirst dich also nicht mehr bewegen und wirst zunehmen.

Wenn du richtig abnehmen willst, dann mit Sport.

Zum Beispiel mit HIIT Workouts, weil du mit denen noch nach 48h Fett am Körper verbrennst.

Man kann schon abnehemn, aber meist bringt dir diese Art von essverhalten viel weniger, als du gewinnst, weil es zu wenig kcal sein könnten, die du zu dir nimmst.

Ich weiß nicht warum aus Ernährung immer so eine komplexe Wissenschaft gemacht wird. Süßigkeiten weg lassen, Kohlenhydrate reduzieren, Proteine erhöhen und den Arsch bewegen. Ein gesundes Frühstück am Morgen und ein Salat am Abend... was soll das bringen? Woher soll der Körper für den ganzen Tag seine Energie ziehen? Ich kann auch nicht mein Auto unbetankt lassen aber davon ausgehen, dass ich mit voller Power über die Autobahn rasen kann. So braucht auch der Körper Kraftstoffquellen und Energie.

Mit dem Essverhalten gewinnst du nichts. Du verlierst Wasser, Muskulatur aber du lernst damit kein ausgewogenes, gesundes Essverhalten das sich dauerhaft umsetzen lässt.

Stimmt

man nimmt ab wenn man mehr kalorien verbraucht als man aufnimmt, dabei ist es schnurzpiep egal wann man isst

Was möchtest Du wissen?