Kann man 1 kg pro tag abnehmen

40 Antworten

hallo,ich hatte 149,00 kg übergewicht. durch gartenarbeit usw.habe ich glatt ,den hunger ,vergessen. habe in einer woche 6 kg abgenommen.mein tipp:früh eine banane-mittags eine scheibe toast, mit wenig magarine, fettarm.zwischendurch viel mineralwasser trinken.nachmittags etwas obst,bei bedarf. abends vollkorn oder kraftma brot, mit lauch,radieschen,gurken und tomaten belegen.zum nachtisch ,einen grünenapfel. früh schlafen gehen.viel obst und gemüse essen,mindestens 650 gr,pro tag.einfach propieren.l.g.kerstin richter

Ich weiß nicht, ob es dann wirklich ein Kilo pro Tag wird, aber vielleicht hilft dir das ja: Morgens trinke ich nur ein Glas Orangensaft mit Acai-Beeren (die sind nicht unbedingt zum abnehmen, spenden aber Energie und mir helfen sie ein klein wenig bei der Verdauung ;D), zum Mittag dann eine heiße Milch mit Honig und etwas Zimt (denkt man gar nicht, macht aber total satt!) und dann (noch vor 17 Uhr, max. bis halb 6 abends) eine Kalorienarme Suppe. Ich mach mir da zum Beispiel eine Tomatensuppe mit ein wenig Reis, oder koche eine Kartoffel in Brühe. Wenn dir mal nach was festem ist, ess am besten Gemüse, kein Obst! Und schön viel Wasser trinken, immer wenn du ein kleines Hungergefühl bekommst, trink ein Glas Wasser, meistens verwechselt man Hunger mit Durst. Viel Glück! (PS: Ich hab gerade erst angefangen, also weiß ich nicht, ob das großen Erfolg bringt, hab bis jetzt aber noch keinen großen Hunger)

Du willst 1kg pro Tag? Da spielen verschiedene Faktoren zusammen. Um dauerhaft ohne Jojo-Effekt abzunehmen würde ich dir erstens eine Ernährungsumstellung empfehlen. Ich z.B. esse morgens Kohlenhydrate, mittags was ich will und abends nur Proteine, wie z.B. Ein Rührei oder Fleisch. Das funktioniert, weil man morgens und mittags Energie für den Tag tankt und die auch wieder verbraucht und man abends dann Proteine isst, weil der Körper während er schläft viel schneller Proteine abbaut als Kohlenhydrate und er somit mehr Fett verbrennen kann. Als zweiter Faktor kommt das aktuelle Gewicht. Wenn man 160cm groß ist, dann ist das Normalgewicht einer Frau 60kg (Größe in cm minus 100) und das Idealgewicht wäre 54kg (Normalgewicht minus 10%). Desto näher man an Normal- und Idealgewicht ist, desto schwieriger ist abnehmen. Wenn man jetzt aber 20kg Übergewicht hat, dann kann man durch Faktor 1 bis zu 2kg am Tag abnehmen. Faktor 3 ist Sport. Sport hilft nicht nur beim Abnehmen, sondern ist auch gesund für den Körper und entlastet das Gehirn, sodass man danach konzentrierter als zuvor ist. Joggen würde ich dir dabei aber nicht empfehlen. 3 Stunden muss man joggen um eine Pizza abzubauen. Da sind andere Sportarten (z.B. Schwimmen, Kickboxen, Boxen, Basketball, etc.) definitiv besser. Wenn man alle diese 3 Faktoren in Einklang hat, dann hat man auf alle Fälle Erfolg.Viel Glück (auch wenn es ein wenig spät kommt)!!!WindyDust

Mach es doch einfach so.. Du trinkst einfach bis zu 2liter min. 1liter..

Morgens: Früchte mit weißen Jogurt

Mittags: ein Teller Suppe (kalorienarm unter 100 kcl.)

Abends: Früchte mit weißen Jogurt

Da nimmst du 1,5kg an einem Tag ab .. zu mindest ich habe das!

Viel Erfolg!

Du hast WASSER verloren, sonst nichts. Dein Leistungsumsatz kann schon garnicht mehr als 0.5 bis 0.7 verarbeiten. Bei 0.7 weiß ich ehrlichgesagt nicht wieviele Stunden du täglich Schwerstarbeit machen müsstest.

Dann müsstest du ca 5000 kcal extra abarbeiten und dürftest dann nichts essen... viel spaß...

Was möchtest Du wissen?